Morgenandacht

"Gott ist Liebe,
und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm."

1. Johannes 4,16b (NZB)
candlelight-337560_960_720 (Foto: Tanja Fahrni)
Stille erleben. Einfach da sein. In der Morgenandacht werden wir still vor Gott.
Getragen wird die Stille von einer kurzen Liturgie mit Gebet, Lied und Segen.

jeweils am Dienstag, 8.00 Uhr, in der Kirche. Vorkenntnisse sind keine notwendig.
Herzliche Einladung Pfarrer Michael Siegrist

» Broschüre Rituale und Gebete

Daten

Am Dienstag, 12. und 19. Juli findet keine Morgenandacht statt.